Idylisch gelegen ist der Hof Repente seit 1996 das Domizil der Familie Kreutzer.

Über 20 Jahre hat sich der Hof aufgebaut und entwickelt und verfügt heute über eine Hofreitschule ****,
eine wunderschöne Ferienanlage mit Bauernhoftieren und ein Therapiezentrum.

Das Ensemble besteht aus dem Landwirtschaftsbetrieb und der GbR Antje und Steffen Kreutzer.
Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich das neue
Ferienhaus der GbR. In den drei gemütlichen
4 – Sterne Komfortwohnungen genießen Sie Behaglichkeit im romantisch ländlichen Stil.

Unsere Tiere leben in großen Gehegen bzw. auf weitläufigen Weiden.
Unsere Lebensregel ist, dass Mensch und Tier sich wohlfühlen.


217703_352362781508282_1554939994_n11745634_886234988081074_948148739020527428_nDSC09685

Schubkarre PhelineWaldKinder und Hasen

Hof Repente ein Überblick

Ferienwohnungen

Reitschule FN ****

 

 

 

 Pensionspferde

Weiden für Pensionspferde

Fütterungsberatung

großzügiges Paddock für Gastpferde

helle Reithalle
20 m x 40 m

Aus- und Weiterbildung für Pferd und Reiter

 Lektionserarbeitung

 Sitzschulung

Zirkusklektionen

Bodenarbeit

Therapiezentrum

Soleinhallationsraum

passive und aktive Bewegungstherapie

Schmerztherapie

 Aufbautherapie

Zusammenarbeit mit etablierten, Tierärzten und Institutionen








 




DSC0937421081397_1390496031036129_2085216785_oBunt
PferdeBlume 026PICT0052storchenschnabel

Stallungen

Die Pferde sind in luftigen Offenboxen. (4 m x 4 m) untergestellt. Zusätzlich gibt es 3 separate Gastpaddocks.

Zur Pflege der Pferde stehen ein Putzplatz, ein Außenwaschplatz, eine Innenwaschbox mit warmen Wasser,
eine Solebox und eine Sattelkammer zur Verfügung.

Bilder von der Kamera 010IMG_7383XPR_5169

Landwirtschaft

Wir bieten unseren Tieren Heu von bester Qualität, welches wir auf unseren eigenen Heuwiesen produzieren.
Und sollte doch mal ein Engpass in der Heumenge sein, arbeiten wir mit einem ausgesuchten Landwirt zusammen.
Auf den Gastpäddocks wird das Heu aus Heusäcken gefüttert zusätzlich zum Gras. Dem natürlichen Fressverhalten
der Pferde angepasst erfolgt die Heufütterung mehrmals täglich. Dieses Prinzip soll vor allem dem Auftreten von
Koliken entgegen stehen und wird auf Hof Repente seit  Jahren erfolgreich angewendet.

Zum Hof Repente gehören auch Angusrinder, Kamerunschafe, Hühner, Enten und Gänse.
 

Erholsames zum Feierabend

Überall in der Natur gibt es kulinarische Versuchungen, die wahre Gaumenfreuden sind. Saisonal und regional kommt hier auf den Tisch wo es nur geht. Eine absolute Delikatesse sind die Salate aus Wildkräutern und wenn die Pilzsaison so richtig losgeht, wird sich losgeeist von den Pflichten des Hofes und es geht in den Wald.

Kalb
DSC09894
Elliflaschenkalb
Rapunzel
13558652_1060044044033500_5489117570626526473_o
Susanessen Juni Wien
Pilze
Salat
Shotshop_jb1-hfk
chikoreeslat
DSC09719
Wiesenheu

Soleinhalationsraum

Sole ist ein Allroundtalent. Sie hilft bei Haut- und Atemwegsbeschwerden. Auch bei akuten und chronischen Atemwegserkrankungen wie Asthma, Bronchitis oder Nebenhöhlenentzündungen lohnt es sich, dem Naturheilmittel Sole eine Chance zu geben: „Die Inhalation mit Sole lässt die Schleimhäute abschwellen und ist entzündungshemmend. Sie bewirkt, dass Sekret besser abgehustet werden kann und Hustenreiz gedämpft wird.“ Bei regelmäßiger Anwendung kann man daher bestehende Erkrankungen deutlich lindern.

Solekammer
36858847_1759370340767530_545232904087666688_n
HF 1
kneip 1
Sauerstoff

Weitere Alternativtherapien zur Aufrechterhaltung der Lungenfunktion und Verbesserung des Immunsystems sind je nach Krankheitszustand zu erwägen.

Unsere Kammer ist so groß wie eine Pferdebox. Die Pferde werden einzeln oder auch zu zweit in die Kammer eingestellt.
Eine Therapiesitzung dauert 20 Minuten, da wir einen höheren Flow aus zwei Geräten mit
69,28 l /min erhalten.
Für die Dauer der Therapie werden 10 Tage
mit je einer Behandlungseinheit empfohlen.