Die neuerbaute Reithalle (Fertigstellung 2008) ist wärmegedämmt und aufgrund der großzügigen Seitenfensterkonstruktion taghell. Die Halogenbeleuchtung unterstützt die Helligkeit und bietet optimale Voraussetzungen für Fotos und Videoaufnahmen.

Das Hufschlagmaß beträgt  22 m x 42 m.
Der Grund hierfür ist, das ein einzelner Pilar und 1 x doppelte Pilaren in der Halle integriert sind. Trotzdem können alle international gängigen Bahnfiguren in den gängigen Maßen geritten werden.

Das Highlight der Halle ist eine 42 m lange Spiegelwand die es zu jeder Zeit ermöglicht in den Spiegel zu schauen.
Zusätzlich sind noch in jeder Ecke Spiegelwände die eine Sicht bis zu 5 m vor der Mittellinie zu lassen.
Also etwas zu übersehen ist fast unmöglich ;)

In der Ecke bei A ist eine Sitzmöglichkeit für Zuschauer.

Eine eingebaute Stereoanlage ermöglicht eine über Mikrofon akustische Verstärkung des Unterrichts, musikalische Untermalung des Trainings oder im Rahmen von Veranstaltungen
.